Unsere EInrichtung

Wir sind eine kleine Kindertagesstätte, in der mit einer großen Selbstverständlichkeit Kinder mit und ohne Behinderung zusammenleben, lernen und Spaß haben. Selbstverständlich ist uns auch eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Gemeinsam gestalten wir eine Kitazeit, die Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher in einem offenen Miteinander herausfordert, reifen lässt und gut tut.

Wir arbeiten innerhalb von Funktionsräumen nach den Prinzipien des offenen Konzeptes, mit Montessori-Material und Einflüssen verschiedener pädagogischer Ausrichtungen.

Unsere Kindertagesstätte gibt es seit 1987 und ist aus einer Elterninitiative hervor gegangen. Inzwischen hat der Evangelische Kita-Zweckverband mit Sitz in Würzburg die Trägerschaft übernommen. Insgesamt besuchen uns maximal 46 Kinder (plus 3 Notplätze) im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Viele Kinder sind im Stadtteil Heuchelhof mit ihren Familien beheimatet. Wir betreuen auch Kinder aus anderen Stadtteilen Würzburgs und einige Kinder aus benachbarten Randgemeinden. In unserem Stadtteil leben Menschen in großer Vielfalt hinsichtlich ihrer Herkunft, ihres Bildungshintergrundes, ihrer Familiensituation und ihrer finanziellen
Verhältnisse mit und ohne Unterstützungsbedarf. Die Kita Vogelshof ist offen für Kinder aus dieser bunten Vielfalt.

Scroll to Top